Archive for the ‘Sommer 2014’ Category

Freunde, gestern fand der sogenannte Expansions-Draft der NBA D-League für die Westchester Knicks statt.

Erklärung: Aus jedem anderen Team der Liga dürfen die Minor-Knicks einen Spieler ziehen und dessen Rechte behalten um so den eigenen (neuen) Kader aufzubauen. Die Liste beinhaltet diese Spieler. Nicht aufgezeigt sind Spieler, die eh schon vorher im Kader waren (z.B. CJ Leslie). 

Drüben auf Posting and Toasting erklärt Seth die Umstände dieses Drafts und der Rechte an den Spielern. Kurz: Nein, Jeff Adrien ist leider nicht bei den Knicks. Doch lest selbst:

http://www.postingandtoasting.com/2014/9/3/6102495/heres-who-the-westchester-knicks-got-in-the-d-league-expansion-draft

edraft

Eine neue Heimat für J.R.

Juli 22nd, 2014 by Robert

Bevor wir mit der Herausforderung des (fast) Unmöglichen beginnen, hier noch einige Gedanken und ein kleines Resümee zur Knicks Summer League (da ein gesonderter Artikel irgendwie quatsch wäre). Innerhalb von wenigen Wochen – eigentlich seit der Verpflichtung von Derek Fisher – haben die Knicks den Kurs merklich gedreht. Positive Nachrichten spannen ein positives Bild über die Franchise of Doom. Was zunächst als – in der breiten Masse – vorsichtige Skepsis re: Phil begann ist mittlerweile in ein solides, ehrliches Wohlgefühl mutiert.

Phil Jackson hat die Vorzeichen verändert, neue Spieler geholt und mit dem Summer League Team einen idealen Repräsentanten der neuen Philosophie zusammengestellt.

Read the rest of this entry »

Knicks Knotes

Juli 16th, 2014 by Robert

Wisst ihr wie lange ich ge-scrollt habe, um das Titelbild für diesen Post zu finden? Lange ist es her, dass wir ein paar „Knicks Knotes“ hatten. Umso mehr freue ich mich, dass es Neuigkeiten gibt, über die wir reden können. 

Read the rest of this entry »

Carmelo Anthony’s Free Agency Entscheidung – so zermürbend wie kontrovers – ist gefallen. Nach zwei Wochen Ungewissheit und einer Fülle an Mutmaßung kehrt Melo zu den New York Knicks zurück. Sehen wir LeBron James‘ Entscheidung, zurück nach Hause zu kommen als eine Bilderbuch-Heirat, dann muss man Anthony’s Schritt als Langzeitbeziehung einordnen, die nun keinen einfachen, dennoch gemeinsamen Weg vor sich hat. Ganz gleich was man vom Verbleib des All Stars im Big Apple halten mag, Melo hat sich für den schwierigeren Schritt entschieden. Einer der – abseits des hoch dotiertesten Vertrags der NBA – auf Vertrauen basiert.

Read the rest of this entry »

Ein Geniestreich in vier Akten

Juli 3rd, 2014 by Robert

Warum nicht mal mit einer Metapher beginnen …

Carlos Boozer ist ein Teller Nudeln mit kaltem Ketchup. Unter normalen Bedingungen keine Verzehrwahl, außer man ist mein Kumpel Max (love you) oder minderjährig. Wird man allerdings von plagendem Hunger befallen, wirkt dieser Teller plötzlich recht ansprechend. „Vielleicht ist es ja Gewürzketchup.“ Spätestens nach diesem Gedankengang ist jedem klar, dass man sich schon zu sehr in die Sache ‚reingeredet hat, um da wieder heraus zu kommen.

Read the rest of this entry »

NYKJ PODCAST EPISODE #13

Juni 30th, 2014 by Robert

Episode 13 beschäftigt sich mit allem, was in den letzten Wochen in Knicks-Land passiert ist. Derek Fisher, der Mavs-Knicks Trade, der Draft (Cleanthony Early und Thanasis Antetokounmpo Videos weiter unten) und die Free Agency (read: MeloDrama 2.0).

Wie immer könnt ihr die Episode direkt hier anhören, herunterladen (via „Ziel speichern“) oder im iTunes Store abonnieren (einfach nach „NYKJ Podcast“ suchen).

***Copyright Music Jingle***:

H_Gully (https://soundcloud.com/h_gully) – Song: Musblove Freestyle (https://soundcloud.com/h_gully/musblove-freestyle)

Read the rest of this entry »

Seit der Erkenntnis über die Zukunft von Steve Kerr haben wir ein Plethora an Analysen und Gerüchten vernommen, die Fans und Medien in zwei Lager spalten. Das übermächtigere (oder lautere) sieht in Kerrs Entscheidung eine Hiobsbotschaft für die New York Knicks, bzw. Phil Jackson. Und während die Meinungen auseinandergehen, ob Kerr einfach die bessere Situation gewählt oder der alte Knicks-Mief aus den Tunneln des Madison Square Garden empor gekrochen ist und den Favoriten damit verschreckt hat, habe ich mir eher die Frage gestellt, warum mir bei der Bekanntgabe das Herz in die Hose rutschte. Die Antwort erreichte mich recht schnell. Weil das Prinzip Hoffnung im Sport stärker sein kann, als richtige Entscheidungen.

Read the rest of this entry »

Eigentlich hätten wir jetzt mit den Gedanken voll in den Playoffs sein sollen, in einer intensiven ersten Runde in der man warscheinlich sogar der Favotit gewesen wäre…wenn denn die Mannschaft annähernd an das herangekommen wäre was (von Mr. Dolan) proklamiert war, der „run on the title“. So sind wir in der ersten Woche der Offseason.

Ich bin der Meinung es ist ein Vorteil für Phil. Kein großer, aber es ist einer, da die Franchises in den Playoffs natürlich noch nicht im Offseason-Modus sind. Auch die anderen Teams die nicht in den Playoffs sind hatten nicht im letzten Monat einen Wechsel auf den Positionen des President of Basketball Operations und dem gesamten Coaching staff… ja…

Read the rest of this entry »