Knicks in Tweets. Die Washington-Edition

20130207

Damit ich euch kein Ohr abkaue, hier einige Tweets, die die Situation um die Knicks veranschaulichen sollen.

Prinzipiell ist der Sargdeckel mit der Niederlage gegen die John Wall All Stars schon fast zugefallen, schaut man auf die Tabellensituation. Zudem ist Carmelo Anthony’s Schulter erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

April 5th, 2014

15 Responses to “Knicks in Tweets. Die Washington-Edition”

  1. Knickson sagt:

    Wer ist heute beim wohl bis anhin wichtigsten Spiel live mit dabei?



  2. misterm. sagt:

    beginn des vierten viertels.
    sieht gerade ziemlich düster aus.
    melo muss mal was reissen.
    go knicks!



  3. Jan sagt:

    Ich weiss nich…ich kanns weder verstehen noch feiern das J.R. So viel ballern darf. Sicher, er ist Grad wieder gut in Form, und Melo struggelt gerade, aber ich seh’s wie STAT, der im Interview wohl gesagt hat dass er es nicht versteht dass man ihn nicht mehr gesucht hat. Wenn das stimmt das STAT sieben Minuten von Battier verteidigt wurde, dann hat er vollkommen Recht. Solche Missmatches MUSS man ausnutzen.

    Ja, das war’s dann wohl endgültig mit den Playoffs…vielleicht auch besser so…



  4. misterm. sagt:

    das nächste sportlich relevante knicks-game gibts dann erst wieder im kommenden oktober.
    die playoffs sind jedenfalls seit gestern utopisch.

    besonders eklatant fand ich gestern die schwache transitiondefense der knicks.
    ist einerseits natürlich eine einstellungssache, wie van gund meinte.
    andererseits sollte man nicht permanent lange zweier und dreier aus der ecke nehmen und miami mit mangelnder raumaufteilung und langen rebounds zum fastbreak einladen.

    ich habe mal robs „The 20 Most Overrated Players in the NBA“-Artikel gelesen. melo schafft es hinter irving auf nen grandiosen zweiten platz.
    und j.r. grüßt vom elften plätzchen.
    geht ihr mit robs bewertung vom melo und j.r. mit?
    eigentlich weiss doch mittlerweile jeder, dass j.r. nen INEFFIZIENTER streaky shooter ist, der mit seinen besonders wertvollen tweets bestimmt bald nen social-media-award abräumen wird.

    ehrlich gesagt würde ich mindestens die hälfte der spieler aus der liste streichen und in eine „Most-Overpaid-Players“-Liste schieben. o.j. mayo overrated? naja, ich weiss nicht.



  5. durant35 sagt:

    War ein wirklich harter Schlag. Und so schlimm es ist, die Heat haben das 3er-shootout verdient gewonnen. Bei den Knicks und J.R. bin ich fast wahnsinnig geworden. Teils so gezwungene Würfe haben mich zur verzweiflung gebracht. Aber bei so vielen treffern hat er gleichzeitig die Hoffnung immer wieder geweckt. Ja bis zur Antwort der Heat, die viel zu häufig mit einem 3er ihrereseits geantwortet haben.
    Der Unterschied war jedoch, dass die Würfe zum größten Teil viel besser rausgespielt und verdammt offen waren. Also einfach bessere Würfe.

    Sehe weder Melo noch Irving auf der Top 20 overrated Liste. Mich erinnert die ganze Situation sehr an Dirk vor seinem Titel. Er wurde zwar für seine Stats in höchsten Tönen gelobt, aber auch verdammt hart kritisiert, wenn Dallas mal wieder in den Playoffs gescheitert sind. Ähnlich wie bei Dirk damals halte ich die beiden für keine Spieler, die wie z.B. LBJ, CP3 oder Durant jedes Team viel besser machen können. Alle brauchen ein Team, dass gut zu ihren Fähigkeiten passt. Sie allein sind meiner Meinung nach keine Meistermacher.



  6. Dirk45 sagt:

    Wo ist denn der Most-overrated Artikel?



  7. misterm. sagt:

    hier ist der link zum most-overrated-artikel
    http://www.highsnobiety.com/2014/03/31/20-most-overrated-nba-players/
    hätte ich direkt dazusetzten sollen
    rob, hatte die seite in einem der podcasts mal erwähnt
    sorry



  8. Dirk45 sagt:

    Danke. Schöner Artikel.



  9. Doogie sagt:

    @ Rob

    Wäre schön wenn wieder mehr schreiben würdest, weil podcast schön und gut aber deine Artikel waren immer das Salz in der Suppe!!!

    (ich weiss du hast gesagt du hast wenig Zeit aber wünsche mir allgemein wieder mehr Berichte von dir – schriftlich)



  10. Knickson sagt:

    Nicht mal die Hawks befreien uns von der Hoffnung…



  11. durant35 sagt:

    Was soll man dazu sagen. Da gewinnt Atlanta gegen Miami um danach gegen die Pistons zu verlieren. Sind alle Basketballgötter auf Seiten der Knicksfans oder wollen die uns nur bis zum Schluss ärgern?
    Mal sehen wies gegen die Celtics weitergeht.



  12. durant35 sagt:

    Nicht Miami, meint natürlich Indy.



  13. Chazz79 sagt:

    @ Durant35 – Ich dachte auch das Hoffen und Bangen um die Playoffteilnahme waere endlich beendet und wir muessen schon jetzt auf Knicksentzug gehen;-)..jetzt das, aber selbst wenn die heute auch wieder verlieren, machen wir einen 4-0 run?!? Kommt ja dann wirklich auf Melo an, ob es mit seiner Schulter einigermassen geht! Ich weiss auch nicht, man kann sich ja nicht wuenschen, dass sie die Playoffs verpassen. Wir muessen wohl noch bis zum Wochenende leiden, ich denke nach dem Sonntagsspielen wissen wir wie es um uns bestellt ist, also ob eine etwaige theoretische Chance auch wirklich genutzt werden kann? Die Playoffs haben wir ja nicht im Maerz verspielt, sondern in den Monaten zuvor. Schon sehr aergerlich, das wir diesen Bargs geholt haben man man, spricht ja echt alles gegen ihn. Ich denke mit Stoudsens und J.R. viel frueher in der Starting Five staenden wir besser da.

    Die Offseason wird ja fuer uns heiss, obwohl keine grossen Trades zu erwarten sind, oder man macht nen Sign & Tradedeal mit Melo. Ich habe gelesen, dass das moeglich ist?

    GO NY GO NY



  14. Erol D. sagt:

    Non Knicks related news. Die San Antonio Spurs spielen am 8.10 in Berlin gegen Alba.
    Vielleicht könnte man ja dort ein Knicks treffen organiesieren?!



  15. Derek Harper sagt:

    Es ist endlich vorbei!



Leave a Reply