Knicks Knotes

Knicks Knotes Header_2

Nennt mich verrückt, aber sollte ich irgendwann mal an einem Abend am Wochenende in einer Bar einen Wingman benötigen – ich rufe nicht das Knicks Management an …
Glen & Co. haben bewiesen, dass es zwei Situationen gibt, in denen man nicht auf das Prinzip „hoffen ob es noch was besseres gibt“ setzen sollte – die Phase der ohnehin ausgedünnten Free Agency ist eine davon. Denn nachdem die Knicks in dieser Woche die Lori von „The Walking Dead“ an Shawne Williams exerziert haben (ihr wisst schon … Ehemann Rick im Koma, also angelt man sich den besten Freund Shane nur um diesen dann wieder abzuservieren wenn der Ehemann (Rick!) wieder zurückkommt), ist Shane ähh Shawne genau dahin gegangen wo die Walker zu Hause sind …. nach New Jersey.

Können wir im böse sein, nachdem er dem Waiting Game der Knicks zum Opfer gefallen ist? Nö … hat man einen faden Beigeschmack nachdem es gerade die Knicks waren, die seine Karriere wiederbelebt haben? Jepp …. doch gerade aus diesem Grund kann man Williams nicht vorwerfen, dass er das Geld vorgezogen hat.
Alle Einschätzungen, die Knicks hätte einen schweren Schlag hierdurch erlitten …. bitte!! Ja, es ist ein Verlust. Doch Shawne Williams ist prädestiniert für die Kategorie der Spieler, die über-performen im Sinne eines neuen Vertrags. Plus, er spielte für D’Antoni. Wie schon Leandro Barbosa, Boris Diaw und andere sehen Spieler in der Offense von Mike wesentlich potenter aus. Kann er dies in Jersey abrufen? Ich bin skeptisch. Williams wäre eine Verstärkung gewesen, aber zerreden wir diese Situation bitte nicht.
Die Ursache dafür dass Williams zum Feind übergelaufen ist, war ja das heftige flirten mit Jamal Crawford, der sich so lange Zeit ließ, den Tanzpartner auszuwählen, dass die Knicks mit ihrem Pokerspiel nun ziemlich blöd aussehen. Mittlerweile ist auch Mo Evans vom Markt und die Liste an Spielern sieht aus wie die übrig gebliebenen Kämpfer bei der Verteidigung von Helms Klamm.

Angekommen ist hingegen der 2010 2nd Round Pick Jerome Jordan. Der 25-Jährige präsentierte sich in der ersten Training Session und stellte sich den Fragen der Journalisten. Jordan selbst sieht seine Stärken in der Defense, speziell beim Rebound und Block Shot. Der Rookie ist definitiv ein Projekt, ähnlich wie Tim Mozgov letztes Jahr. Hinter Chandler könnte er jedoch genug Raum zum lernen haben. Jordan besitzt einen Vertrag für diese Saison – mal sehen wie er sich entwickelt.

Baron Davis hingegen wurde aus den Diensten der Cleveland Cavaliers entlassen. Davis, derzeit verletzt und wohl 8-10 Wochen nicht einsatzbereit steht auf der geheimen Liste der Knicks wohl ganz oben. In den kommenden Tagen findet man Davis auf der Waiver Wire Liste, sprich ein Team mit Cap Space kann für ihn bieten. Aber wer bietet schon für einen Spieler der 8-10 Wochen ausfällt …. you got it!??! Man sollte sich nicht wundern wenn Baron’s Verletzung nach Konsultation eines „Spezialisten“ auf ein mal nicht mehr ganz so schlimm ist ….

Die Liste an verfügbaren Spielern wird immer kürzer und mittlerweile müssen die Knicks tatsächlich schauen, dass sie ihren Kader voll bekommen. Neuste Überlegungen beziehen Michael Redd und Troy Murphy mit ein. Genau beobachten sollten man auch den Status von Travis Outlaw, der von den Nets amnestiert wurde. Sollten die Knicks zum Gegenschlag ausholen und Outlaw nach Manhattan holen, wäre dies grandios. In Portland war der Small Forward ein sehr guter Spieler, fiel jedoch bei Little Richard  in der letzten Saison in Ungnade. Outlaw könnte für ein Jahr kommen, sein Renommee aufpolieren und nach der Saison schauen, was der Markt so gibt.

Heute findet ein öffentliches Training statt, welches ab 17:00h auf msg.com übertragen wird. Morgen haben wir dann schon das erste Pre Season Spiel. Bei dem dünnen Kader werden wir wohl fast alle Spieler zu Gesicht bekommen.

Dezember 16th, 2011

17 Responses to “Knicks Knotes”

  1. razah sagt:

    Hat irgendjemand ne Ahnug wo man den livestream vom Training heute findet? Ich such die ganze Zeit auf msg rum finde es aber nicht.



  2. Alex sagt:

    Finde leider ebenfalls nichts :-/



  3. Stebo sagt:

    Ich suche ihn auch die ganze zeit!



  4. Jan sagt:

    …so hab mir gra den LP geholt…iss ja grad schweineteuer wegen dem schwachen €…

    Weiss einer von euch mit Sicherheit ob man die Pre-Season Games auch aufm LP schauen kann? Gestern waren ja schon 4 Spiele, die müsste man ja jetzt schon on demand aufm LP haben oder? Die sind jedenfalls nicht abrufbar, vielleicht ja auch erst die Saison Spiele und die pre season nur live… schaun wa mal. Bin schon echt hibbelig und kanns gar nicht abwarten, wenn ich richtig gerechnet habe gehts ja 20:00 zur Primetime los, oder?

    Wer schauts?



  5. George sagt:

    Rob: Ich hoffe deine Davis-Prophecy geht auf. Es kann natürlich sein, dass Toney und Shamrock wirklich richtig gut loslegen und noch einiges lernen, aber es wäre schon schön neben Bobby noch Davis zu haben. Letztlich hat ja jetzt – wie du schon mehrfach geschrieben hast – die Zeit begonnen, in der es mit diesem Team um die Meisterschaft gehen soll. Da können wir uns nicht noch zwei Jahre sondieren leisten. Randbemerkung: liest du die Walking Dead Comics, oder schaust du „nur“ die Serie?

    razah/Jan: Ich schätze die Pre-Sasion ist nicht im LP drin, da dort ja steht, dass der erst ab 25. los gehe. Leider. Ich habe mich schon umgeschaut, aber auch noch nirgendwo einen livestream oder so für heute gefunden. Sollte das Spiel doch im LP verfügbar sein, sag mal bescheid.



  6. Jan sagt:

    @ George …jup, sag Bescheid… falls du nen guten Stream gefunden hast kannst du den ja dann hier auch kurz bekannt geben…

    btw, wie hast du eigentlich dein Bild zu deinem Profil hier hinzugefügt? Hab auch Rob schonmal gefragt, der hats auch nicht gefunden…



  7. George sagt:

    OK.

    Das mit dem Bild nennt sich Gravatar (http://de.gravatar.com/)
    Du kannst dich dort mit einer Email anmelden und ein (sogar mehrere) Bilder hochladen. Dann wird automatisch in allen Kommentaren im Netz bei der Verwendung deiner Email dein Bild eingefügt. Ganz simpel. 😉



  8. Sven S. sagt:

    Moin Leutz,

    bald geht es ja endlich wieder los und die Gerüchte, Berichte und Infos schwirren nur so durchs Netz. Dabei bin ich gerade über folgenden Artikel gestolpert, welcher mich doch einwenig an vergangene Zeiten erinnert hat – aber schaut mal selbst http://go-to-guys.de/Wordpress/2011/12/17/knicks-fur-odom/
    Rob könntest du dazu mal nen Feedback bzw. Einschätzung abgeben?



  9. Jan sagt:

    Hmmm… mal schauen obs geklappt hat…



  10. Jan sagt:

    …so, jetzt vielleicht…?



  11. Jan sagt:

    Aaaahhhh, sogar rückwirkend alle Einträge, coole Sache! Danke George!



  12. Robert sagt:

    Hey Sven, Artikel schau ich mir mal an.

    TV Tipp!!

    lshunter.tv …. Dort findet ihr nen Stream.



  13. Jan sagt:

    …also auf nba tv solls eigentlich laufen, aber warscheinlich nur in den staaten. son beschiß! bei ishunter finde ich leider nichts, kannste da nochmal genaueres sagen, Rob?



  14. Jan sagt:

    …firstrowsports.tv funktioniert, leider wie immer schlechte quali…



  15. Robert sagt:

    Jan, die url ist LShunter.tv.

    Erster Eindruck:

    Josh „Jorts“ Harrelson wird neuer Publikumsliebling – Shumpert mit einem tollen Einstand – Defense wirkt aktiver



  16. Jan sagt:

    Jo, danke. Hatte es mit kleinem i getippt, habs inzwischen gefunden. Iss aber die gleiche Quali wie bei firstrow, läuft bei mir aber nicht flüssig…

    Jorts & Shump gefallen mir auch sehr gut, Defense muss mehr reden!



  17. Jan sagt:

    Kein schlechter Anfang, aber es waren ja auch nur die Nets… Balkman mit 20, fast n Career High (22), hätte nicht gedacht ihn so früh loben zu müssen. Schaun wa mal wie er sich in den nächsten Spielen macht… am besten hat mir Shumpert gefallen, wirklich gute D und vorne immer aggressiv, shot selection kommt schon noch mit der Zeit… und im Boxscore fällt er mit +14 auf.

    Freu mich schon auf den teilrenovierten Garden am Mittwoch bzw Donnerstag!



Leave a Reply