NYKJ PODCAST EPISODE #11

NYKJ_2

Episode 11 analysiert, warum die Knicks erfolgreichen Basketball spielen, das Restprogramm der Knicks und Hawks und gibt Aufschluss über die Chancen der ‚Bockers, die Playoffs doch noch zu erreichen.

Zudem seid ihr gefragt:
1. Wollt ihr die Playoffs?
2. Gibt es Playoff-Ball in New York City?
3. Wie schätzt ihr die Chancen der Knicks gegen Miami / Indiana ein?

Ich freue mich auf eure Analyse in den Kommentaren, sowie auf Facebook und Twitter.

***Copyright Music Jingle***:

H_Gully (https://soundcloud.com/h_gully) – Song: Musblove Freestyle (https://soundcloud.com/h_gully/musblove-freestyle)

April 3rd, 2014

14 Responses to “NYKJ PODCAST EPISODE #11”

  1. durant35 sagt:

    So viele Fragen 🙂

    Erstmal glaube ich nicht, dass die Hawks (vor allem die Spieler) die Playoffs abschenken werden. Mitte März haben sie mit einer 5 S Serie nochmal alles mobilisiert. Warum, wenn sie jetzt nicht in die Playoffs wollen.
    Atlanta hat durch den Umbruch und die Verletzungen einfach nicht mehr die Qualität eines Playoffteams. Sie zehren jetzt noch von ihrem guten Saisonstart und hoffen auf ihren leichten Spielplan. Und Ferry sorgt schon mal vor, damit die Enttäuschung beim verpassen der Playoffs nicht zu groß ist. Im Gegensatz zu den Spielern wird ihm wohl beides recht sein. Playoffs machen sich immer gut gegenüber dem Besitzer, aber ein verpassen der Playoffs bedeutet dank der starken WC ca. 5 Picks besser, was auch nicht zu verachten ist.

    Cleveland hab ich im Gegensatz zu dir noch auf dem Schirm. Das Spiel gegen die Hawks ist für mich komplett offen. Cavs haben derzeit die bessere Form, Atlanta den Heimvorteil.
    Verlieren die Cavs, wars das. Gewinnen sie aber haben sie mit Abstand das leichteste Restprogramm. Charlotte, Detroit, Milwaukee, Boston, Brooklyn, nur die Bucks auswärts. Da ist alles möglich.

    Wer machts nun? Ich hoffe und glaube auch an die Knicks. Aber es wird verdammt eng. Abgesehen vom Spiel gegen Miami können sie in der derzeitigen Form mit allen anderen Teams auf Augenhöhe spielen. Da könnten Kleinigkeiten entscheiden.
    Meine Porgnose: 3 S aus den letzten 6 würden reichen, 3 werden es auch werden. Gewinnen sie weniger wirds der Sieger aus Cleveland-Atlanta.

    Grundsätzlich find ich es aber verdammt schwer dies anhand des Spielplans zu Saisonende zu prognostizieren. Gerade in den letzten Spielen wird viel vom Tabellenstand abhängen. Chicago und Toronto werden wohl bis zum Schluss um Platz 3 kämpfen. Brooklyn hängt derzeit zwischen den beiden und Washington. Mal schauen, ob sie bis zum Saisonende ihr Team überhaupt wirklich schonen kann. Und selbst wenn, wirds für Atlanta, Cleveland und NY kein Kinderspiel, denn die zweite Reihe der Nets ist ja auch nicht so schlecht.

    Hätten wir eine Chance gegen Miami und Indy?
    Auf einen S wohl kaum. Zumindest wenn die beiden in der Nähe ihrer Möglichkeiten sind. Dazu sind beide eigentlich zu stark. Eine enge Serie erhoffe ich mir aber doch. Wenn die Schüsse fallen können wir in einzelnen Spielen jeden schlagen. Und in den Playoffs ist alles möglich. Will es nicht hoffen, aber man hat ja bereits im letzten Jahr gesehen wie z.B. Memphis dank eines angeschlagenen Griffins und des Saisonaus von Westbrook sehr überraschend in den WCF standen.
    Und wer nicht dabei ist kann auch nicht vom Pech oder auch mal Unvermögen anderer profitieren.
    Aber wie gesagt, solche Verletzungen wünsch ich mir nicht!!!!!!!!!!



  2. Dirk45 sagt:

    Danke für die regelmäßigen Pods. Ich freue mich auf jeden einzelnen.

    Zum Pod selbst, ich stimme Durant zu, Cleveland ist für mich noch nicht draußen. Sie werden m.E. Atlanta in der jetzigen Form schlagen und dann wird es ganz eng, fast wie im Westen, nur mit einem Gewinner und zwei Verlierern.

    Ich glaube eigentlich fast, dass die Knicks den achten Platz bekommen, aber ich muss zugeben, dass ich am liebsten Heat-Cavs in der ersten Runde sehen würde.



  3. misterm. sagt:

    ich kann mir den pod leider nicht anhören.
    wenn ich den player öffne, wird angezeigt, dass die datei beschädigt ist.
    noch jemand mit dem gleichen problem?



  4. Knickson sagt:

    @misterm: Bei mir hats einwandfrei funktioniert. Via Browser und auch via iTunes Podcast. Hasts dus mal über das iTunes probiert?



  5. misterm. sagt:

    danke @knickson
    ich kann die datei zwar immer noch nicht im browser öffnen (sie ist angeblich 0.01mb gross)
    aber ich konnte sie trotzdem herunterladen und kann den pod jetzt auch hören



  6. Jan sagt:

    Für Rob´s Verhältnisse ein „durchschnittlicher“ podcast, aber man kann ja nicht immer cherry on the top of the cherry produzieren… 😉

    1. Ja, ich will Playoffs.
    2. Ich schätze die Chancen momentan auf 35% das wir noch in die Playoffs kommen. Sollten wir heute gewinnen UND Atlanta gegen Cleveland verlieren sehe ich die Chancen schon über 40%…
    3. Vorausgesetzt es kommen keine Verletzungen mehr sehe ich die Chancen in den Playoffs gar nicht so schlecht. Indy & south beach haben beide ihre „Problemchen“, den heat traue ich zu den Schalter zu den Playoffs umzulegen, Indy eher nich so… deren Problem ist nur im Kopf, und ich denke dass sie eben nicht „auf Kommando“ den Schalter umlegen können.
    Egal wer, in einer Playoff-Serie wäre das erste Auswärtsspiel schon fast vorentscheidend, ist man da dicht dran (und kann somit Hoffnung haben eines der ersten beiden Auswärtsspiele zu gewinnen) haben wir ne Chance auf die Serie. Sonst wird es darum gehen wenigstens ein Spiel zu gewinnen…

    my prediction: CLE at ATL 96 -89 und WAS at NYK 95 – 105 🙂



  7. durant35 sagt:

    Hatte auch Probleme mit dem Podcast. Über Firefox gings nicht, über Internet Explorer hat es dann geklappt.

    @Jan: deine Prognose ist aber auch nur „durchschnittlich“. 35% bei drei ausstehenden Kandidaten ist jetzt keine wirkliche Prognose :-). Kann dich aber verstehen. Derzeit kann man eigentlich nur falsch tippen.
    Dafür sind die Spieltipps für heut Nacht inklusive einem genauen Ergebnis mal ein Wort. Und das würd ich beides sogar unterschreiben.
    Chandlers Präsenz in der Zone wird heut wohl eine ganz wichtige Rolle spielen. Denn abgesehen von Shumpert kann wohl keiner Wall halten. Bin gespannt wie die Knicks das lösen.



  8. Jan sagt:

    Mmmhhh…also ich hatte gaanz am Anfang beim ersten podcast mal „technische“ Probleme, seitdem nichtmehr, auch nicht mit dem hier. Benutze fast immer Firefox…

    @durant35: …kann deine Logik verstehen wie du die 35% Interpretierst 🙂 , so wars aber eigentlich nicht gemeint. Ich sehs nicht bei 35% weils drei Teams sind, sondern weil ich die Prozente genau SO sehe. Ist n kleiner aber feiner Unterschied. 😉
    Ja, exakt tippen ist natürlich ne gaanz leichte Sache…in einem von hundert Fällen. 😉

    Ich finde es gut das Phil J.R. quasi son bisl unter Druck gesetzt hat, er hat ja Sinngemäß gesagt das wir in den Playoffs gefährlich sein können WENN J.R. in den Playoffs so spielt wie er jetzt gerade spielt. Es gab auch andere Spieler und Gründe die er genannt hat, aber J.R. war wohl der erste. Hab das Interview bisher noch nicht gesehen, wenns einer irgendwo findet kann er es ja mal hier verlinken…danke. 🙂

    Lets go Jungs, lasst mich mit meinem Tipp nicht hängen! Ich schaus mir live an, auch wenn ich morgen arbeiten muss, das MUSS was helfen! 🙂

    …liveticker Q1: ATL mit 16 vorn, wir mit 6 hinten, da lieg ich ja genau richtig mit meinen Tipps… … … liveticker at halftime, wir plus vier, ATL plus 12… … … … .. .. .



  9. durant35 sagt:

    @jan: glaub dir das mit den Prozenten. Aber es war schon witzig zu lesen.

    Leider gingen die Tipps richtig in die Hose. Bin immer noch extrem frustriert. Echtes Mistspiel von Melo zum falschen Zeitpunkt. Mit einer guten Performence von ihm wärs sicher gut machbar gewesen. Aber wer will ihm nachdem er so oft Alleinunterhalter war und angeschlagen ist einen Vorwurf machen. War zwar ein ganz herber Rückschlag (und Cleveland ist wohl jetzt raus), aber Kopf hoch und weiter kämpfen. Jetzt Miami schlagen und auf eine N der Hawks gegen Indy hoffen und dann weiter von Spiel zu Spiel denken. Nur nicht aufgeben.



  10. Chazz79 sagt:

    Also meine Rechnung für das erreichen der Playoffs ist, dass die Knicks jetzt eine 4-1 Serie starten müssen und die Hawks 3-4 Spielen. Aber was ist mit Melo. Ich habe das heute erst gelesen, hat er sich wieder die Schulter ausgekugelt? wieder die gleiche?

    Mal schauen wann es sich mathematisch erledigt hat mit dem Playoff gerechene. Das werden noch verdammt lange anderthalb Wochen.

    Aber ohne eine fitten Melo, bzw. wenn der einfach nicht kann, draussen lassen, dann müssen Stoudsens und THj die Melo Punkte machen. Ich kann mir auch vorstellen, dass wir ohne Melo, sehr gut dastehen. Für mich hat Woody gestern versagt! Auf Teufel komm raus nen angeknockten Melo da spielen lassen.

    GO NY



  11. Chazz79 sagt:

    Sagt mal Jungs, hier kommen doch auch einige aus Berlin? Ich wohne seit November 13 hier. Trefft ihr euch mal auf BB-Courts hier?



  12. Theo sagt:

    Schade Schade Schade. Ich denke das wars. Das Spiel gegen die Wizards hätte man bei dem harten Restprogramm haben müssen. Die Hawks bekommen jetzt wahrscheinlich auch wieder etwas aufwind nach dem wichtigen Sieg gegen CLE.

    Jetzt wirds nur was wenn alle folgenden Spiele gewonnen werden.



  13. Jan sagt:

    @Chazz79: yo, sind n paar Berliner mit hier dabei, icke z.B… In welcher Ecke Berlins wohnst du denn? Wenns Wetter gut ist geh ich auch gerne aufn Freiplatz, wenn denn nicht der Dienstplan was dagegen hat…muss oft auch am WE ran. Aber wenns passt können wir uns gerne mal auf nem Court treffen… 🙂



  14. Chazz79 sagt:

    Moin Jan,

    ich wohne in der Naehe vom Ostkreuz, dort spiele ich auch gerne, obwohl die Koerbe nicht so geil sind. Wo ist der Freiplatz, ist da immer was los? Im Volkspark Friedrichshain kann mach gut spielen. Ja waere mal echt cool, sich mal auf dem Court zum spielen zu treffen..



Leave a Reply