Das Salary Cap im Überblick

Overview curated by BasketBallInsiders.com

 

Screen Shot 2014-10-01 at 12.13.18

Januar 20th, 2010

8 Responses to “Das Salary Cap im Überblick”

  1. Jan Schaknowski sagt:

    Super Idee Robert, so hat man alles wichtige auf einer Seite auf einen Blick. Vielleicht kannste ja die schedule auch noch so mit einfügen? Aber die musste ja dann immer aktualisieren, wa? Na wirst schon sehen obs geht…

    Keep on writing!!!



  2. Big Time sagt:

    Klasse Überblick !!!
    Finds aber krasse das zwischen Stat und Chandler so ein großer Unterschied besteht.
    Wenn man überlegt, wie beschädigt seine Knie sind, ein großes Risiko !!!

    Wie lange hat den D´ Antoni Vertrag, bis Saisonende oder doch länger ?



  3. razah sagt:

    Ja nur noch die Saison, Gott sei Dank.



  4. Thomas H. sagt:

    Hab gerade mal aus Neugierde einen Blick aufs Roster geworfen bzw auf die Saison 2012/2013.. im schlimmsten Fall steht unser jetzt so tiefer und toller Kader auf einmal wieder ganz dünn da 🙁

    Lin, Fields, Novak und evtl. J.R. wenn er seine Option nicht ziehen sollte – von Davis seh ich jetzt mal ab, der kriegt ja von den Cavs noch genug Geld und kann ohne Bedenken verlängern. Ich bin jetzt kein Salary Cap Experte, aber durch die Verträge unseres Frontcourts sind wir ja ziemlich dicht dran, wie sehen denn dann die Möglichkeiten aus, den drei Spielern passende und ansprechende Verträge zu bieten? Kann mir schon sehr gut vorstellen, dass die drei in NY bleiben möchten, aber da kommen doch bestimmt noch andere Angebote ran. Inwiefern ist es NY möglich mitzuziehen?



  5. oGuzee sagt:

    @Thomas

    Nächste Saison sind wir am Arsch.. Lin spielt auf, wird Geld verlangen was ihm zusteht. Novak hat bewiesen das er ein exzellenter Rollenspieler ist und das er auch gutes Geld bekommen sollte. Fields hat seinen Marktwert auch gesteigert, aua. J.R. wird abwarten müssen, wenn er eine sehr gute Restsaison spielt wird er die Option nicht ziehen da andere Teams ihn dann mehr Geld bieten werden.

    Dolan und Walsh haben scheiße gebaut mit dem Vertrag STAT! Das er gut ist steht außer Frage, aber das er Geld in Dimensionen von einem Anthony, James oder Wade, sprich: Superstars bekommt ist falsch. Das Geld entspricht nicht seinem Können!
    Wenn wir Glück haben können wir irgendwie irgedwas arrangieren mit den Verträgen was aber bei einem GM wie Walsh sehr unwahrscheinlich ist. Mal schauen..



  6. Robert sagt:

    Hallo oGuzee,

    Jeremy Lin kann auf Basis des neuen CBA’s gehalten werden als Restricted Free Agent. Bei allen anderen weiß man natürlich nicht was passiert.



  7. oGuzee sagt:

    @Robert

    Danke, ich habe vergessen das er noch RFA ist. Aber ich denke bei den anderen liege ich mehr oder minder richtg.

    Was meinst du sollten die Knicks mit STAT machen? Bleiben und beten das alles gut geht? Oder doch lieber traden und gutes für bekommen? Sein Vertrag ist echt ein Klotz am Bein.



  8. Dirk45 sagt:

    Kann man das nicht mal aktualisieren, wenn der Link oben im Menü ist? Ansonsten Superseite.



Leave a Reply