So here’s my theory …

9912

Zugegeben, diese Theorie kam mir heute Morgen …. während meines Frühstücks … typischerweise die Tageszeit, in der mein Leistungsvermögen „4th-Quarter-LeBronesque“ ist (ich kann’s einfach nicht lassen…) … dennoch.
Während die Partie Boston vs. Miami lief und ich alle Konzentration dafür verbrauchte, um mein Brötchen nicht fallen zu lassen (es fällt immer mit der Oberseite nach unten), drang die Stimmfrequenz von Jeff Van Gundy durch mein morgendliches Delirium … das tut sie irgendwie immer. Egal in welcher Situation ich mich befinden würde, Van Gundy hätte meine Aufmerksamkeit. Der Ex-Knick-Coach ließ eine Bemerkung fallen, die mir das himmlische Sonnenlicht ins Gesicht strahlte …. „die Verletzung von Derrick Rose mache ihm Sorgen.“
Plötzlich war alles klar … die Müdigkeit war verschwunden und ich erkannte die epischen Anfänge, die sich vor mir ausbreiteten …. hiermit möchte ich nochmals festhalten, dass ich keinerlei narkotische Präparate zu mir nehme!!

Screw you, Kampf um die Division Krone!! Ich will den 8. Platz für die Knickerbockers!!

Bevor jetzt alle an einen Reverse-Jinx denken …. hört mich an! Oft und viel habe ich über die 99er Saison gesprochen. Zunächst war sie eine schmale Hoffnung und Mutmacher nach der ersten Niederlagenserie im Januar. Im Februar bestätigten wir uns selbst darin – LinSanity rockte. Der März sah eine weitere Niederlagenserie, die Resignation des Trainers und eine Reinkarnation der Mannschaft. 1999 feierte ein triumphales Comeback … nun ist der April da, die Knicks fallen um wie die Fliegen und der dreckige Rest kämpft um den Playoffeinzug.
Viel wird geredet über die Wichtigkeit, Platz 6 zu erreichen … vielleicht sogar Platz 4, würde man noch an den Sixers und Celtics vorbei ziehen.

Auch 1999 gingen die Knicks als Achter in die Postseason, damals gegen die Miami HEAT. Ich sage: History Repeats! Die Bulls befinden sich auf Kurs Richtung Conference Krone und Platz 1. Miami konnte den Ausrutscher Chicago’s gegen OKC nicht nutzen. Derzeit sehe ich keine Chance, dass die HEAT noch an Chi-Town vorbeiziehen, selbst mit einem verletzten Rose. Dieser laboriert laut Medien an einem umgeknickten Knöchel …. wirklich? Ein umgeknickter Knöchel haut den MVP für mehrere Wochen raus? Van Gundy hat mit seiner Bemerkung meine Aufmerksamkeit geweckt.

Was wäre also, wenn Rose doch schlimmer verletzt ist? 3 Wochen geht die Saison noch. Irgendwann kommt Rose zurück (vielleicht sogar recht bald). Er wird auf die Zähne beißen, jedoch nicht 100% fit sein.
Die Bulls als Mannschaft gingen sehr souverän durch die Saison … zu souverän! Und wie man das beste Team der Regular Season besiegt haben die New York Giants bewiesen. Mannschaften, die während der Saison konstant auf hohem Niveau spielen, besitzen die Tendenz, in der Postseason abzufallen. Niemand möchte auf die Knicks treffen, die mit den Bulls ein weit bessere Matchup haben würden, als mit den HEAT.

New York’s Stärke ist derzeit die Team Defense. Immer dann, wenn die Offense stagniert sind die Knicks in der Lage, defensiv Akzente zu setzen … (hab ich das wirklich gerade geschrieben???).
Gegen Chicago sah die Mannschaft immer gut aus. Ich erinnere an die Partie kurz vor dem Start von LinSanity. Ohne eine funktionierende Bank spielte man gut mit den Bulls mit. Und auch in D’Antoni’s letztem Spiel als Coach, gleich nach der fiesen Niederlage zu Haus gegen Philly waren die Knicks in Chicago im Spiel.
Die direkten Matchups sind besser und die Bulls haben lediglich auf der 1 einen großen(!) Vorteil …. aber ganz ehrlich, dass haben sie gegen 80% aller Mannschaften.

Ziehen die Knicks als 8.Platzierter in die Playoffs haben sie das Zeug für einen Upset gegen die Bulls. In Runde 2 kommen dann Amar’e (wenn nicht schon wieder da) und Jeremy Lin zurück.
Das Team hat sich bis dahin in einen Groove gespielt … die „Nobody believed in us“ – Magie ist auf Full Throttle und Melo spielt die besten Playoffs seines Lebens. Nach Runde 1 ist alles drin, vor allem bei einer Mannschaft, deren Offense derzeit die große Schwäche ist. Bis dahin hat sich Stachi Harrellson auch einen kompletten Fu-Manchu Bart zugelegt und ist der Bill Laimbeer des 21. Jahrhunderts …. ohne das rumprügeln natürlich … oder vielleicht ein bisschen.

Diese Theorie wird für mich immer klarer in einer verkürzten, verrückten Saison, die noch etliche Kugeln im Revolver hat. Konzentrieren wir uns also auf Platz 8 … denn von dort aus nimmt das Schicksal seinen Lauf.

 

 

 

April 2nd, 2012

23 Responses to “So here’s my theory …”

  1. Knickson sagt:

    😀 WORD!



  2. Grandma sagt:

    Miami wäre der „gegner“ um Geschichte zu schreiben! Und eigentlich kann und darf es nur Miami sein gg. Wen es in der ersten Runde geht. Darauf läuft diese Saison hinaus, es muss einfach so kommen.

    Ich liebe diese Emotionalen Momente, auch wenn sie vorerst nur in meinem Kopf stattfinden.

    P.s.: danke für die genesungswünsche…..i’ll be back



  3. Tiltless sagt:

    Klingt wirklich nach einem Reverse Jinx.



  4. Andreas sagt:

    ich sage das was ich Knickson schon gesagt habe… Atme in die Tüte Junge, atme in die Tüte!! 🙂

    Ich sehe der ersten Play Off Runde gegen die Bulls, und das wird es wohl werden, nicht ganz so optimistisch entgegen. Ich denke eher das man Rose absichtlich schont, auch Chicago weiß nach der letzten Heat Niederlage das sie erster bleiben werden…

    Letztes Jahr hat STAT bei Lettermann auf die Frage was denn jetzt mit den Celtics in Runde 1 passeren würde, unter dem Jejohle der New Yorker gesagt „…it’s gonna be a fight man, its gonna be a fight…“ Nee, war’s nicht! 🙂 Mir ginge es besser wenn es dieses Jahr wenigstens einer wird. Und da bin ich mir eigentlich ganz sicher!



  5. Derek Harper sagt:

    I still believe!!! Take me to the Garden! 😀 (Erinnert sich noch jemand?)
    Hab’s ja gestern nacht schon in den Comments zum Cav-Spiel geschrieben: meine Hoffnung keimt auch wieder auf. Und mir wären die Bulls 10x lieber als Matchup als die heat. Irgendwie bin ich zuversichtlich (liegt aber vllt. auch am Frühling).
    Und was wäre eine bessere Linderella-Story, als wenn der Held rechtzeitig zur 2. Runde wachgeküsst wird? 😉



  6. Derek Harper sagt:

    BTW: Geiles Bild von der 99er Post! Yeah, baby!



  7. Maximilian sagt:

    Eine sehr interessante Theorie, die auch vieles für sich hat:
    Ich teile Deine Ansicht, dass die Knicks gegen Rose`Bulls immer gut aussahen in den letzten 2-3 Jahren. Bin gespannt auf das kommende Matchup unter Woodson.
    Dennoch: Ohne Amar`e (ja, ich habe es gesagt^^) und Lin denke ich wird das zu schwer…. Bei aller neuentflammter Liebe für die Teamdefense, aber die vielen TOs als Team kosten in den Play Offs, erst Recht gegen Ds wie der von Chi-Town. Da nützt es auch wenig, wenn die Knicks selbst viele erzeugen, was sie in der langsameren Pace der Play Off-Spiele vielleicht gar nicht mehr so oft schaffen…
    Offense kommt momentan ja eigentlich auch nur von Melo konstant. Der müsste echt schon überragende Play Offs spielen, damit das was wird…
    Ich finde 4. werden und gegen den alten Rivalen aus Indi in die 2. Runde kommen besser! 😀



  8. Lence Laroo sagt:

    Hach Rob du verstehst es einen wieder aufzubauen. Nice story!!! … und das mit den Brötchen geht mir auch immer so 😀



  9. razah sagt:

    @Derek Harper „I still believe!!! Take me to the Garden! 😀 (Erinnert sich noch jemand?)“ Ja Mann! Das war mit Abstand der coolste Spot ever. Zum Taxifahrer ein kurzer take me to the garden, das versteht jeder NYer Taxifahrer:D



  10. razah sagt:

    btw hat mal jemand den spot bei youtube gefunden? ich suche schon die ganze Zeit



  11. razah sagt:

    @Rob Bezüglich Deiner Brötchenproblematik kann ich Dir entweder zu einem Tisch mit einer Höhe von 2 Metern raten, dann sollte Drehimpuls im zusammenhang mit der Höhe ausreichen das Dein Brötchen auf der Brötchenseite landet, oder Du schnallst eine Katze unters Brötchen, das ist aber aufwandmäßig und aus Tierschutzbestimmungen fragwürdig, alternativ ess halt einfach Haferflocken.^^



  12. Sven S. sagt:

    Soooo… ich melde mich auch mal wieder zu Wort.
    @Rob: Wie immer ein geiler Artikel und die Theorie gefällt mir 😉 Bin vollkommen deiner Meinung…

    Gleichzeitig hab ich gerade beim grübeln noch ne Erpelpelle bekommen… Die Knicks spielen endlich D#, die Knicks haben zwei Stars (oder haben, wenn STAT fit ist, Lin und Chandler zähle ich jetzt mal nicht dazu), die Knicks haben eine Bank (hätte mir das einer vor der Saison gesagt???), die Knicks haben einen Coach der weiß was er tut und anscheinend auch wann er etwas tun muss… ICH freu mich auf die Playoffs!!!

    Zum Brötchen und dem Vorschlag mit der Katze checkt mal folgendes Video ^^ http://youtu.be/D_AGrgUB1UI

    Go Knicks!!!



  13. razah sagt:

    😀 Der beste Kommentar zu dem Video:D:D „Die Katze müsste sowohl mit dem Rücken und gleichzeitig mit den Beinen aufkommen. Da jedoch kein Körper 2 Zustände zur selben Zeit annehmen kann, Die Katze rotiert daher immer schneller, je näher sie dem Boden kommt. Direkt am Boden gibt es eine Quantensingularität, da sich dort die Katze unendlich schnell dreht -> es entsteht ein schwarzes Loch.

    Der Versuch wurde im letzten Universum schon praktiziert, daraus folgte die alles verschlingende Singularität, der Urknall und das jetzige Universum.“

    Also doch lieber Haferflocken, oder eine geschlossene Brötcheneinheit zum Frühstück verwenden.^^



  14. Robert sagt:

    Jungs ihr seid echt der Knaller 🙂

    Großartig!!



  15. Jan sagt:

    Rob mal wieder in Rob-Form! Denke auch das ein 1st round matchup gegen Chicago uns besser tut als gegen Miami.

    Derek Harper… seit wann bistn du hier dabei? Müsste mir doch schon viel eher aufgefallen sein… Das war so die Zeit wo ich zum Hardcore-Knicksfan mutiert bin, wo Harp at the point war… Hast auf jeden Fall recht – megacooles Bild von 99! Und den Spot hab ich noch, aber leider nur auf VHS… ja, läuft bei mir noch, ich oute mich. Hab einfach noch zu viel Material auf VHS was noch nicht digitalisiert ist…

    …die Brötchen-Story könnte zum endlosgag werden…genial!



  16. Derek Harper sagt:

    @Jan: Knicks-Fan seit 94 (war eine Hammertruppe damals mit Pat, Oak, Starks, Harp, Mase). Im crossover/sportforum war ich vor einiger Zeit schonmal und seit letzter Saison wieder regelmäßig (dazwischen hab ich 10 Jahre oder so unerklärlicherweise ausgeblendet :D). Bei Rob’s Blog hier hab ich vorgestern meinen ersten Comment geschrieben.

    PS: Ist das Starks im NYK- oder 94er ASG-Trikot in deinem Post?
    PPS: Das mit der Katze ist wirklich genial!



  17. Lence Laroo sagt:

    😀 oh mann … Katze-Brötchen-Theorie made my day !!!

    Amar’e scheint es schon besser zu gehen, ein comeback vor bzw. zur PO-Runde 1 scheint recht wahrscheinlich *hoff* und Lin hatte gestern erfolgreiche surgery am Meniskus … lol @ das Foto, was er gestern auf facebook gepostet hat, da sieht er ganz schön bedröppelt aus … tja da müssen die Knicks wohl Chi-Town abkochen damit wir Lin dieses Jahr nochmal sehen können, naja wenns weiter nix is 🙂 GO Knicks!



  18. Jan sagt:

    @Harp: ja ja, die alten Zeiten… hab noch (fast) alles von den 94´er Finals auf VHS… ist im Sommer wenn die Saison vorbei ist immer so mein Sommerloch-Füller…
    jup, ist Johnnyboy im 94er Allstartrikot…da erkennt man den Fachmann! 😉
    Willkommen auf der besten Knicks-Fanseite die es gibt!!!



  19. Derek Harper sagt:

    Danke! Aber ist das nicht ein bißchen Maso, sich G6+7 wieder und wieder zu geben? Aber als Knicks-Fans sind wir ja sowieso komplett Maso! Thumbs up für die Sig, hier noch eines meiner Lieblingspics von Johnnyboy: http://thekatefagan.files.wordpress.com/2012/01/20120110-134313.jpg
    Das sagt eigtl. alles!



  20. razah sagt:

    Auf Jungs haut die Scheisspacers weg, kein Mensch mag die!



  21. Knickson sagt:

    Sieht schon mal gut aus… Die FG Quote der Pacers sinkt und sinkt… herrlich.



  22. Andreas sagt:

    scheint nicht tief genug gefallen zu sein… 🙂 Schönen Tag allerseits und nicht vergessen, Robert will doch eh nur Platz 8! 🙂 Back to .500 again!



  23. Jan sagt:

    @Harp: naja, Game 6 kann man sich schon gut anschauen, bis ne Minute vor Schluss… war ja eigentlich n gutes Spiel von Johnny, nur eben der letzte Wurf… geiles Bild übrigens! müsste 94er Playoffs sein wo Michael nicht dabei war…

    Gegen Indi war man sich vielleicht zu früh zu sicher? immerhin war man ja mit 15 oder so vorne… und am Ende hat man sich zu sehr auf Melo verlassen, der Rest des Teams muss aber auch Gefahr ausstrahlen damit er seinen Platz bekommt… aber Rob wird das sicher aufarbeiten… 😉



Leave a Reply