Posts Tagged ‘Knicks’

Barcelona (2) – Robert (0)

September 3rd, 2009 by Robert

Barcelona

Ich habe ein zwiespältiges Verhältnis zu dieser Stadt. Wie soll man Sie mögen können, wenn Sie einem erneut ein Schnäppchen schlägt? Irgendwann hört man ja auch mal auf zu versuchen, die Katze des Nachbarn zu streicheln nachdem Sie mehrmals kurz davor war, einem den halben Arm abzureißen.

Read the rest of this entry »

Wo Rauch ist, ist auch Feuer …

August 18th, 2009 by Robert

ricky-rubio-hofft-nach-wie-vor-seinen-klub-joventspox351884

Eine schöne Metapher, die im Falle der aktuellen Gerüchte um „La Pistola“ Ricky Rubio und die New York Knicks zutreffen könnte.

Gestern Mittag wurde ich auf einen Bill Simmons Tweet aufmerksam, in dem er – in seiner lieblich-blumigen und doch so gemochten Art – die Website RealGM.com daruf hinwies, dass ein Szenario „Rubio nach NY“ vollkommen unrealistisch sei, da die Knicks keinen 2010 Pick besäßen und somit kein Trade Partner für Minnesota darstellen.
Als Jäger noch so kleiner Knicks Rumors begab ich mich sofort auf die RealGM.com Website (zu empfehlen) und laß den Artikel nach.

Read the rest of this entry »

Sturheit (1) – Gelassenheit (0)

August 14th, 2009 by Robert

lebron-or-bust

Manchmal stelle ich mir wirklich die Frage warum man sich im Leben überhaupt für einen Verein entscheidet. Grundsätzlich bringt dies immer Schmerz mit sich. Warum ist man nicht neutral eingestellt, wie gewisse Leute, die während einer großen Sportveranstaltung Sätze von sich geben wie „Der bessere soll gewinnen“ oder „Die, die schöner spielen“. Gekrönt wird solch eine Erfahrung der absoluten Gesichtslosigkeit nur dann, wenn man mal mit der Weiblichkeit Sport schaut. Neben den vielen Fachfragen (die man a) gar nicht hören will weil b) man weiß, dass es eigentlich gar nicht wirklich interessiert) kommt dann irgendwann die Feststellung „Die haben schönere Trikots“ oder „Die Spieler sehen besser aus“ … wenn es danach gehen würde, dürfte keine Frau der Welt ein Fan der Cavaliers sein, weil allein schon Delonte West die Attraktivität auf „Untoten-Niveau“ zieht.

Read the rest of this entry »

Kurzinvestition mit Langzeitwirkung?

August 7th, 2009 by Robert

nba_g_walsh_dantoni_580

Wenn man nur mal einen Blick auf die derzeit gehandelten Personen im Zusammenhang mit den New York Knicks wirft, dann drängt sich das Gefühl auf, dass der Verein versucht, jeden noch so alten Veteranen zu einem Sommer Workout einzuladen.

Ist nicht irgendwo noch Charles Oakley zu finden, der von seiner Waschanlage genug hat und der Meinung ist, er könne einem Team mit seiner Routine helfen?

Read the rest of this entry »